1
Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen
2
Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen
Das komplette Handbuch digital und überall verfügbar: Nutzen Sie alle Inhalte auf Ihrem Desktop, Laptop oder mobil per App.
3
Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen
Zeitsparende Volltextsuche, wenn es noch schneller gehen soll: Einfach Suchbegriff eingeben und relevante Suchergebnisse anzeigen lassen.
4
Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen
Vollverlinkte Inhalte: Alle Inhalte und weiterführenden Informationen sind mit einem Klick erreichbar. Mühsames Blättern entfällt!
5
Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen
Komfortables Bearbeiten: Wichtige Textstellen können markiert, Lesezeichen gesetzt und Notizen, Bilder, Dokumente und Sprachaufnahmen hinzugefügt werden.
6
Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen
Einsatzfertige Vorlagen zum Download: Einfach herunterladen, anpassen, ausdrucken und im Tagesgeschäft direkt einsetzen!

Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen

Methoden zum sicheren Feuchteschutz an Gebäuden
Herausgeber/-in: Peter Schmidt
Bisher keine Bewertungen
Bewertung schreiben
Print plus:
Handbuch, DIN A5 Ringordner + Online-Ausgabe
Der Ratgeber bietet bewährte und normgerechte Detaillösungen mit praktischen Ausführungshinweisen zu den unterschiedlichen Bauwerksabdichtungen sowie wichtige Informationen über die aktuellen DIN-Normen!
Ihre Vorteile:
  • Bewährte und normgerechte Detaillösungen nach aktuellen DIN-NormenPraktische Ausführungshinweise zu BauwerksabdichtungenOnline-Ausgabe mit praktischen Zusatzfunktionen

Mit einer fehlerfreien Bauwerksabdichtung schwerwiegende Schäden vermeiden!

Die Ausführung von Abdichtungen an Gebäuden ist eine der anspruchsvollsten und damit auch fehleranfälligsten Aufgaben überhaupt. Planungs- oder Ausführungsfehler führen fast immer zu gravierenden Schäden. Die Folge sind extrem aufwändige und teure Nachbesserungen!

Mit genauen Kenntnissen über die aktuell gültigen Normen sowie die fachgerechte Planung und Ausführung von Bauwerksabdichtungen können bei allen Bauteilen Nachbesserungen schadhafter Details und kostspielige Haftungsfälle vermieden werden.

Der Ratgeber bietet bewährte und normgerechte Detaillösungen mit praktischen Ausführungshinweisen zu den unterschiedlichen Bauwerksabdichtungen sowie wichtige Informationen über die aktuellen DIN-Normen!

Premium-Ausgabe

Die Premium-Ausgabe des Werks besteht aus einer gedruckten und einer Online-Ausgabe des kompletten Handbuchs.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Erfahrene Experten liefern ein umfassendes Wissen über die normgerechte Abdichtung - von erdberührten Bauteilen über Nassräume bis zum Flachdach
  • Dank der zahlreichen Detailzeichnungen, Tabellen und Übersichten können die Anforderungen leicht in die Praxis umgesetzt werden
  • Anhand der vorgestellten Abdichtungsstoffe und Hilfsstoffe kann für jede Abdichtungsart schnell der richtige Werkstoff gefunden werden
  • Alle Inhalte stehen in dieser Premium-Ausgabe auch digital zur Verfügung. Zahlreiche nützliche Zusatzfunktionen (z. B. Volltextsuche mit farblich hinterlegten Suchergebnissen, direkte Verlinkungen, Copy & Paste-Funktion) machen die Anwendung besonders komfortabel.

Detailpunkte bei Dächern nach DIN 18531 

Um die Dauerhaftigkeit einer abgedichteten Dachfläche zu gewährleisten, müssen alle Details sorgfältig geplant und ausgeführt werden. Nach DIN 18531-3 Abschnitt 7 sind u. a. folgende Anforderungen zu erfüllen:

  • Alle An- und Abschlüsse, Übergänge und Durchdringungen müssen hinterlauf- und unterlaufsicher ausgeführt werden.
  • Der obere Rand der Abdichtung muss so fixiert werden, dass er weder abrutschen noch sich lösen kann.
  • Sämtliche An- und Abschlüsse, Übergänge sowie Durchdringungen müssen bei zu erwartenden Bewegungen des Untergrunds funktionsfähig bleiben …

Wie diese Anforderungen normgerecht in die Praxis umzusetzen sind, zeigt unser Experte. Wichtige Anschlusspunkte werden mit einer Detailskizze veranschaulicht.

Nachweis der Windsogsicherung nach Flachdachrichtlinie 2016
Die jeweils zu treffenden Maßnahmen der Windsogsicherung hängen von der Höhe der Windbelastung ab. Diese wird vom Bauwerksstandort, der Rauigkeit des umgebenden Geländes und der Baukörperform bestimmt. Bei Flachdächern ist die Windsogbelastung ungleichmäßig auf der Dachfläche verteilt. Windsogspitzen treten besonders an den Eckbereichen und den Rändern auf. Daher werden Flachdächer für die Ermittlung der Windlasten vereinfachend in Bereiche eingeteilt. Wie die einzelnen Bereiche genau festgelegt und welche Maßnahmen zur Windsogsicherung je nach Windzone, Gebäudehöhe und Geländeart getroffen werden müssen, erklärt unser Autor. Erläuternde Skizzen und Tabellen helfen bei der sicheren Umsetzung in die Praxis.

Produkt- und anwendungsbezogene Normen und Vorschriften
Produktbezogene Normen und Vorschriften regeln die Eigenschaften der Abdichtungsstoffe. Anwendungsbezogene Normen und Vorschriften hingegen enthalten bemessungs- und ausführungsrelevante Regelungen. Einen Überblick über die wichtigsten Normen für bitumen-, kunststoff- und elastomerhaltige Abdichtungsstoffe sowie für Asphaltmastix und Gussasphalt ist in diesem Werk enthalten, als Hilfestellung für die Planung und Ausschreibung.

Inhalte (Auszug):

1 Vorwort und Verzeichnisse
2 Grundlagen des Feuchteschutzes

  • Eigenschaften und typische Anwendungsbereiche der wichtigsten Abdichtungsstoffe
  • Vermeidung kritischer Luftfeuchten an Bauteiloberflächen
  • Tauwasserbildung im Bauteilinnern (DIN 4108-3)

3 Abdichtung erdberührter Bauteile (DIN 18533)

  • Übersicht und Verarbeitung üblicher Abdichtungsstoffe
  • Abdichtung mit flüssig zu verarbeitenden Stoffen
  • Abdichtung gegen Bodenfeuchte und nicht drückendes Wasser
  • Abdichtung gegen von außen drückendes Wasser
  • Abdichtung gegen Spritzwasser und aufsteigende Feuchte
  • Übergang zwischen Boden und Wandabdichtung
  • Abdichtung von Druchdringungen und Bewegungsfugen

4 Abdichtung von Dächern und Balkonen

  • Planung und Ausführung nach DIN 18531
  • Wartung, Instandsetzung und Erneuerung des Dachaufbaus
  • Abdichtung von befahrenen Verkehrsflächen aus Beton nach DIN 18532
  • Flachdachrichtlinie 2016:
    • Planung und Ausführung der Funktionsschichten
    • Regeln zu Planung und Ausführung von Details

5 Abdichtung von Innenräumen (DIN 18534)

  • Planungs- und Ausführungsgrundsätze
  • Abdichtung mit flüssig zu verarbeitenden Abdichtungsstoffen im Verbund mit Fliesen und Platten
  • Abdichtung mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

6 Abdichtung von Behältern und Becken (DIN 18535)

  • Anforderungen, Planung und Ausführungsgrundsätze
  • Beansrpuchung der Abdichtung
  • Verschiedene Klassen der Standortbezeichnung

Zusätzliche Inhalte dieser Angebotsform (Auszug):

Digitale Arbeitshilfen zum Download 

  • Checkliste: Instandhaltung von Dachabdichtungen - Inspektion
  • Checkliste: Instandhaltung von Dachabdichtungen - Wartung
  • Checkliste: Instandhaltung von Dachabdichtungen - Voruntersuchung und Vorbereitungsarbeiten für die Instandsetzung
  • Checkliste: Instandsetzung von Abdichtungen aus Bitumen/Polymerbitumenbahnen
  • Checkliste: Instandsetzung von Abdichtungen aus Kunststoffbahnen

Dieses Handbuch ist genau das Richtige für:

Architekten, Bauingenieure, Bauplaner, Bauhandwerker, Bauträger, Bauunternehmen

Peter Schmidt (Herausgeber)
Peter Schmidt studierte Bauingenieurwesen an der TU Braunschweig und legte 1988 die Diplomprüfung ab. Von 1989 bis 1994 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Baukonstruktion, Ingenieurholzbau und Bauphysik an der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Reyer). Er promovierte im Fach Ingenieurholzbau mit einem Beitrag zu vorgespannten Verbindungen von querzugbeanspruchten Brettschichtholzträgern (1994). Danach war er Mitarbeiter in Ingenieurbüros für Tragwerksplanung und Bauphysik und bearbeitete zahlreiche Projekte und Gutachten. Seit 1998 ist er Professor für Baukonstruktion, Ingenieurholzbau und Bauphysik an der Universität Siegen, Fachbereich Bauingenieurwesen. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Büchern (z.B. Schneider Bautabellen) geschrieben und hält regelmäßige Vorträge auf Seminaren und Tagungen.

Peter Schmidt

Die Zusatzfunktionen der Online-Ausgabe auf einen Blick:

Zusatzfunktionen der Online-Ausgabe

Icon Ihre Vorteile  Auf Smartphone, Tablet, Laptop und Desktop jederzeit verfügbar

Ob mobil per App für iOS (Apple) und Android (Google) oder stationär über den Browser auf dem Desktop-PC und Laptop: Mit der digitalen Online-Ausgabe können Sie von Ihrem Arbeitsplatz oder mobil von unterwegs jederzeit auf alle Inhalte Ihrer Publikation zugreifen.


Icon Ihre Vorteile  Praktische Suche über einfache Eingabe von Stichwörtern und Suchbegriffen

Durch die einfache Eingabe von Suchbegriffen in die praktische Volltextsuche und farblich hinterlegten Suchergebnissen können Sie gezielt nach Stichwörtern suchen und finden bequem und schnell alle relevanten Textpassagen in Ihrer Publikation.


Icon Ihre Vorteile  Schnelle Navigation durch direkt verlinkte Inhaltsverzeichnisse und Verweise

Über verlinkte Inhaltsverzeichnisse navigieren Sie zielgerichtet zu den gewünschten Informationen innerhalb Ihres Handbuchs und springen über direkt verlinkte Verweise mit einem Klick direkt auf verwiesene Textstellen oder verwiesene Inhalte externer Quellen – ganz ohne Blättern.


Icon Ihre Vorteile  Komfortables Bearbeiten und Hinzufügen von Notizen

Heben Sie beliebige Textpassagen ganz einfach farblich hervor, setzen und kommentieren Sie individuelle Lesezeichen oder fügen Sie an beliebigen Textstellen eigene Kommentare und Notizen als Text, Bild oder Sprachnachrichten hinzu.

Profitieren Sie von unserem Aktualisierungsservice. Aktualisierungen erscheinen bei rechtlichen und inhaltlichen Änderungen. Eine Abnahmeverpflichtung besteht nicht. Durch Mitteilung an den Verlag können Sie den Service beenden. Damit erlischt auch der Zugang zur Online-Ausgabe und den zugehörigen Online-Diensten.

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und alle Bestelldaten enthält. Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Bestellung in unserem Hause erhalten Sie eine zweite E-Mail, die einen Aktivierungscode und eine Anleitung zur Produktaktivierung für Ihre Publikation in unserer Publishing-Plattform FORUM Desk enthält. Diese Daten verschaffen Ihnen unmittelbaren Zugang zu Ihren Inhalten. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zur Produktaktivierung? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kundenbewertungen für "Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13, Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: forum-verlag.at/datenschutz.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen

Bitte Angebotsform wählen:

Print plus
Artikel-Nr.: 51218/1
ISBN/ISSN: 978-3-86586-940-1
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen
224,23 EUR
253,38 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.

Bitte Angebotsform wählen:

224,23 EUR
253,38 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.
Artikel-Nr.: 51218/1
ISBN/ISSN: 978-3-86586-940-1
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen
Zuletzt angesehen